Küchengeräte

Mit Siemens haben wir einen Partner für Küchengeräte in höchster Qualität, ob Kühlschrank, Spülmaschine oder Elektroherd. Denn auch die technischen Geräte in Ihrer Küche sind wichtig und Sie müssen sich in jeder Situation auf sie verlassen können.

Und deshalb statten wir unsere Küchen mit Elektrogeräten bekannter Markenhersteller aus. Ganz gleich ob Herd, Kühlschrank oder Geschirrspüler, ob Dampfgarer, Küchenmaschine, Kaffeeautomat oder Allesschneider – sie garantieren Ihnen leichte Bedienbarkeit, optimale Funktionalität und langlebige Qualität. Zudem sind sämtliche Geräte selbstverständlich TÜV-geprüft.

Backofen / Dampfgarer

Nicht nur der Einbau bei Backöfen hat sich über die Jahre geändert. Für mehr Bequemlichkeit und ohne sich bücken zu müssen, wird in vielen Küchen nun der Backofen in einen Hochschrank integriert. Wem ein normaler Backofen zu klein ist, kann auf sogenannte Maxibacköfen zurückgreifen, diese verfügen über einen extra großen Garraum. Dies ist ideal für Großfamilien.

Sogenannte Kombigeräte haben neben den herkömmlichen Funktionen auch einen Dampfgarer integriert. Um ein Ideales Garen zu ermöglichen, gibt es zudem Automatikbacköfen, die mit Hilfe eines integrierten Thermometers für das Gargut, ein optimales Programm wählen.

Noch eine kleine Feinheit; die Pyrolyse Funktion erlaubt es den Backofen sich auf über 500 °C zu erhitzen, bei diesem Vorgang zerfallen jegliche Verunreinigungen zu Asche, die mit einem feuchten Tuch weggewischt werden kann, mühseliges Schrubben entfällt hier komplett.

Kochfeld

Grundlegend unterscheiden sich Kochfelder in der Betriebsart.

Inzwischen gibt es neben dem “klassischen” Gas/-und Keramikkochfeld mittlerweile auch die Induktion. Hierbei wird nicht mehr die Kochplatte als solches erhitzt, sondern mit Hilfe von Elektromagneten die Töpfe auf Temperatur gebracht. Hier liegt der Vorteil auf der Hand, dass Risiko sich an einer heißen Kochplatte zu verbrennen sinkt erheblich, perfekt für Haushalte mit Kindern. Und auch der Energieverlust durch Abwärme sinkt, da das Kochfeld nur an der Stelle erhitzt wird, wo der Topf sitzt.

Kühlschrank

Der Kühlschrank ist ein Elektrogerät, welches 24h /7 Tage die Woche in Betrieb ist. Demnach ergibt sich hier ein enormes Einsparpotenzial. Es ist hier zu empfehlen, ein Gerät mit hoher Energieeffiziensklasse zu wählen. Darüber hinaus ist die 0 °C Zone eine wesentliche Neuerung, diese hält ihre Temperatur konstant knapp über dem Gefrierpunkt, so bleiben Ihre Lebensmittel wie Gemüse, Fisch etc. länger frisch.

Geschirrspüler

Im Besten Fall sollen Geschirrspüler still und leise ihre Arbeit im Hintergrund verrichten. Ihre Motoren sind so leise geworden, dass man sie gar nicht mehr wahrnimmt. Ein Nachteil: bei vollintergrierten Geschirrspülern wird es schwer zu erkennen, wie lange noch gespült wird.

Eine tolle Lösung ist deshalb ein Countdown, der auf den Fußboden projiziert wird, damit Sie genau erkennen können, wie lange das Programm noch läuft. Auch bei diesen Elektrogeräten wird Effiziens großgeschrieben. So sollten Sie hier unbedingt ein Auge auf den Wasserverbrauch legen.

Unsere Küchenprofis helfen Ihnen gerne, den optimalen Geschirrspüler für Ihre Küche zu finden.

Dunstabzugshaube

Unsere Kunden tendieren zu 80% zu einer Schräghaube, diese bietet eine größerer Kopffreiheit und ist gerade für größere Menschen sehr nützlich, da sie nicht im Blickfeld hängt. Neue Funktionen sind z.B. automatische Hauben, die sich dem Garvorgang im Kochfeld anpassen.

Noch ein kleiner Tipp: Eine weitere Innovation bietet der Hersteller Bora. Diese Hauben sind ideal für Insellösungen, denn sie befinden sich direkt am Kochfeld und müssen nicht an die Wand oder Decke montiert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen